Tipp # 27 Gewöhne dich an den Veranstaltungsraum

Weniger als 1 Sekunde dauert es, bis andere Menschen ihren ersten Eindruck über uns erstellen. Für Bühnenauftritte heißt das: noch bevor du die erste Silbe gesprochen hast, bist du in den Köpfen deiner Zuhörer schon in einer Schublade.
Profis üben zusätzlich zur Rede auch ihren Auftritt und Abgang. Wenn das nicht möglich ist, verbringen sie wenigstens so viel Zeit im Veranstaltungsraum, bis sie sich die wichtigsten Details anschauen konnten. Wenn es dir zeitlich möglich ist, Weiterlesen →

Tipp #26 Was begeistert Besucher einer Veranstaltung?

Ein hohes Budget allein ist noch kein Garant für ein wirklich gelungenes Fest. Eine tolle Band, eine spektakuläre Lichtshow oder ein köstliches Essen helfen natürlich, einen guten Eindruck zu hinterlassen. Aber was Besucher wirklich erstaunt und fasziniert, sind kleine Details und Gesten, die ihre individuellen Bedürfnisse erfüllen.
Wenn du dir die Gästeliste genau anschaust, kannst du überlegen, in welche Situation die Gäste während deiner Veranstaltung kommen könnten.  Bei einer öffentlichen Veranstaltung (Dorffest, Hausmesse, Tag der offenen Tür usw.) ist es natürlich schwieriger, weil du ja nicht weißt, wer wirklich kommt. Aber wenn du

Weiterlesen →

Tipp #25 Fettnäpfchen erkennen und vermeiden

„Mama, da steht 30 auf der Tafel. Warum fährst du 38?“
Seit mein kleiner Sohn Zahlen lesen kann, fühle ich mich bei jeder Autofahrt wie im Lehrbuch von Friedemann Schulz von Thun. Mein Sohn teilt mir seine schlichte Beobachtung mit. Ich reagiere genervt, weil ich nur den Apell höre, langsamer zu fahren. Gleichzeitig bin ich aber auch dankbar. Denn durch diese Episoden erinnere ich mich immer an das äußerst hilfreiche Kommunikationsquadrat. Manchmal wird es auch „Vier-Ohren-Modell” oder „Nachrichtenquadrat” genannt.

Kleiner Rückblick ins Jahr 1981. Friedemann Schulz von Thun, ein deutscher Psychologe und Kommunikationswissenschaftler, veröffentlicht das Modell des Kommunikationsquadrates.  Weiterlesen →

Tipp #24 Was hilft bei Heiserkeit?


Eine wohlklingende Stimme weckt Interesse und verlängert die Aufmerksamkeit der Zuhörer. Eine gestresste Stimme strengt die Zuhörer an und wird schlechter verstanden. Die Botschaft verpufft, leider.

Deshalb ist es für uns wichtig, dass wir unsere Stimmbänder pflegen. Schon bei den ersten Anzeichen von Kratzen, Schmerzen oder zu viel Schleim fahre ich das volle Programm an Hausmitteln. Das sind meine Top 5. Weiterlesen →